Aktuelle Seite: Home

Bei der Theatergruppe LES POMMES geht es einmal mehr um die Liebe

Willkommen in der Welt kitschiger Schundromane! Rosamunde Pilcher war gestern. Heute gibt es: Gut Dünken! Die schmalztriefende Seifenoper für die Bühne. Aber was im Fernsehen ernst gemeint ist, wird hier gnadenlos durch den Kakao gezogen: Wogende Gefühlswellen, kitschige Dialoge, brennende Stallungen, verschollene Söhne und vorgetäuschte Schwangerschaften - auf der Sommerterrasse der absurden Adelsfamilie von Dünken ereignen sich in  120 Minuten mehr Dramen als in einem ganzen Jahr "Verbotene Liebe". Die junge Gräfin Dörte (Jasminka König)  wird fast vom dreckigen Stallburschen Toby Torf ( Peter Buchholz) verführt, den stolzen Pferdejockey Jacky ( Thomas König)  erpresst das französisches Model für Übergrößen Oreliè Olala ( Nicole Hofmann),  Graf Dagobert von Dünken ( Dieter Klimpke) soll heimlich vergiftet werden,  Gräfin Dunja (Birgit Reinhardt) denkt nur an Pokale und ein irrer Baron mit Augenklappe ( Werner Hahnke) macht alle Pferde scheu. Tierärztin Frau Dr. Kosak ( Janine Veit) muss feststellen, dass in Menschen nicht so viel Blut reinpasst wie in Pferde und die Hausdame Frau Grünkern ( Elvira Rischar) ist für so manches Geständnis gut, auf Gut Dünken. Dass man dabei nie ein Pferd zu Gesicht bekommt und die ganze Adels-Bagage sprichwörtlich eine Meise unter dem Pony hat: egal! Wer hat schließlich gesagt, dass man Kitsch nicht veralbern darf?  Willkommen auf Gut Dünken! 

Willkommen bei LES POMMES der Theatergruppe des TSV Ölbronn, die sich in diesem Jahr wieder einmal etwas ganz Besonderes vorgenommen hat – eine Seifenoper.

Nach einem erfolgreichen Ausflug in die Welt des britischen Humors mit dem Stück „Außer Kontrolle“ im vergangenen Jahr, fokussieren sich die Laiendarsteller des Sportvereins diesmal auf heimatlichen Fernsehkitsch. Lachen garantiert.

Gespielt wird in Ölbronn in der Festhalle am 21. und 22. 10 2016 jeweils um 19:30 Uhr. Kulinarisch begleitet werden alle Veranstaltungen vom TSV-Clubhaushauswirt Alexander Arlt.

Am 23.10. lädt die Theatergruppe bereits um 12.00 Uhr zum Theaterbesen ein.

Zu zünftigen Besengerichten werden die 3 Richtigen (bekannt auch von der Stallwächterparty in Berlin) musikalisch unterhalten, bevor dann um 14.30 Uhr das Theatertreiben beginnt.

Karten- und Tischreservierungen unter 07043/8324.

Die Theatergruppe unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Arbeit des Kinderschutzbundes Pforzheim.

Les Pomme - Liebe auf Gut Dünken

Altpapiersammlung am 16.07

Die nächste Altpapiersammlung der Jugendabteilung des TSV Ölbronn findet am 16. Juli 2016 statt. Wir bitten das Sammelgut sichtbar am Gehwegrand abzustellen. Sollte es Ihnen, aus irgendwelchen Gründen auch immer, nicht möglich sein, Ihr für uns gesammeltes Altpapier alleine aus Ihrem Keller, Garage oder Schopf an den Straßenrad zu stellen, dann melden Sie sich doch bitte bei Frau Maag - wir helfen gerne.

Heute schon bedanken wir uns bei Ihnen recht herzlich, dass Sie uns all die Jahre bei den Altpapieraktionen unterstützt haben und freuen uns wie immer auf viele Tonnen!

Altpapiersammlung am 12.03.

Am Samstag, dem 12. März 2016, findet die nächste Sammlung von Altpapier in Ölbronn statt. Die Jugendabteilung des TSV Ölbronn 1900 e.V. bittet hierzu, das Sammelgut sichtbar an den Gehwegrand abzustellen. Sollte es Ihnen, aus irgendwelchen Gründen auch immer, nicht möglich sein, Ihr für uns gesammeltes Altpapier alleine aus Ihrem Keller, Garage oder Schopf an den Straßenrad zu stellen, dann melden Sie sich doch bitte bei Frau Maag - wir helfen gerne.

Heute schon bedanken wir uns bei Ihnen recht herzlich, dass Sie uns all die Jahre bei den Altpapieraktionen unterstützt haben und freuen uns wie immer auf viele Tonnen!

Altpapiersammlung am 28.11.

Am 28.11. sammelt unsere Jugendabteilung wieder Altpapier in Ölbronn. Helft uns und sammelt wieder fleißig mit! Stellt euer Altpapier am Morgen des 28.11. vors Haus und wir werden es im Laufe des Tages abholen. Wir freuen uns auf zahlreiche Altpapierspenden!

LES POMMES spielt „Außer Kontrolle“

LES POMMES, die Theatergruppe des TSV Ölbronn verspricht wieder einmal Komik und Slapstick vom Feinsten und wagt sich in diesem Jahr an ein Stück aus der Feder von Ray Cooney, das bereits bekannte Boulevardbühnen wie das Ohnsorg Theater oder das Theater am Kurfürstendamm auf dem Spielplan hatten: „Außer Kontrolle“

LES POMMES spielt

Ray Cooney versteht es in diesem Zweiakter perfekt, seine Figuren in atemberaubendem Tempo von einem Unglück ins nächste zu jagen – sehr zur Freude des Publikums. Die Geschichte ist schnell erzählt:

Der Landesminister Richard Ackermann (Dieter Klimpke) plant ein Rendezvous mit Gabriele Förster (Jasminka König), der Sekretärin des Oppositionsführers, im Parkhotel Stuttgart. Doch bevor sie so richtig „zur Sache“ kommen können, finden die beiden eine Leiche im Hotelzimmer. Mit Hilfe von Georg Rosenfeld (Thomas Kraus), dem Sekretär Ackermanns, möchte man die Leiche verschwinden lassen, wird aber dabei immer wieder von der Hotelmanagerin (Corinna Eisenmann) und der Dame vom Zimmerservice (Elvira Rischar) gestört. Als dann auch noch der Ehemann von Gabriele, Ronnie Förster (Peter Buchholz) auftaucht, der den Privatdetektiv Hans Becker (Werner Hahnke) beauftragt hatte, seiner Frau nachzuspionieren, gerät die ganze Sache immer mehr außer Kontrolle. Pamela Ackermann (Janine Veit) möchte überraschend ihren Mann besuchen und Krankenschwester Ingeborg (Birgit Reinhard), die eigentlich Rosenfelds Mutter pflegt, aber mit dem Sekretär ein paar persönliche Dinge klären möchte und auch im Hotel auftaucht, machen das Chaos dann perfekt.

Gespielt wird in der Festhalle Ölbronn, am 23. Und 24.10.2015 jeweils um 19.30 Uhr.

Am 25.10. gibt es dann zum ersten Mal einen Theaterbesen um 14.30 Uhr mit der Möglichkeit, ab 12.00 Uhr vor der Aufführung ein typisches Besenessen zu genießen.

Kartenbestellungen unter 07043/8324.

Altpapiersammlung am 18.07.

Am Samstag, dem 18.Juli 2015, findet die nächste Sammlung von Altpapier in Ölbronn statt. Die Jugendabteilung des TSV Ölbronn 1900 e.V. bittet hierzu, das Sammelgut sichtbar an den Gehwegrand bis 10:00 Uhr abzustellen. Sollte es Ihnen, aus irgendwelchen Gründen auch immer, nicht möglich sein, Ihr für uns gesammeltes Altpapier alleine aus Ihrem Keller, Garage oder Schopf an den Straßenrad zu stellen, dann melden Sie sich doch bitte bei Frau Maag oder Herrn Lampert - wir helfen gerne. Für all diejenigen, die uns in der Vergangenheit auch direkt angefahren sind, an unsere Sammelcontainer, möchten wir darauf aufmerksam machen, dass zu dem vorstehenden Termin leider eine Änderung des Sammelplatz notwendig war. Ihr findet uns zu diesem Termin in der Dürrner Strasse, auf dem Gelände der ehem. Firma Ther.

Heute schon bedanken wir uns bei Ihnen recht herzlich, dass Sie uns all die Jahre bei den Altpapieraktionen unterstützt haben und freuen uns wie immer auf viele Tonnen!

Erinnerung: antenne 1 Dream-Team zu Gast

Wir möchten euch noch einmal an die antenne 1 Dream-Team Aktion beim TSV erinnern. Am 12. April wird das antenne 1 Dream-Team unserem Verein eine Aufgabe stellen, die wir dann meistern müssen.

Mehr Infos zur Aktion findet ihr in unserer Ankündigung oder bei antenne 1

antenne 1

Altpapiersammlung am 28.03.

Am 28.03. sammelt unsere Jugendabteilung wieder Altpapier in Ölbronn. Helft uns und sammelt wieder fleißig mit! Stellt euer Altpapier am Morgen des 28.03. vors Haus und wir werden es im Laufe des Tages abholen. Wir freuen uns auf zahlreiche Altpapierspenden!

Erstmalig Kultur am Eichelberg am 7.März

Eigentlich hätte am 7. März in der Festhalle Ölbronn die traditionelle Winterfeier des TSV Ölbronn stattfinden sollen. Allerdings fehlt den Verantwortlichen in diesem Jahr die Zeit, ein großes Programm vorzubereiten, da sich der Sportverein nur wenige Wochen später, am 12.4., als sogenanntes Dream Team in einer Live-Radiosendung des Senders Antenne 1 einem Wettbewerb stellt. Dieses in der Vereinsgeschichte einmalige Ereignis gilt es gut vorzubereiten. Wir werden über diese Veranstaltung noch separat informieren.

Um die Kultur im Verein aber nicht ganz zu kurz kommen zu lassen, haben die Vereinsverantwortlichen zusammen mit dem Clubhauswirt Alexander Arlt eine Idee entwickelt: Kultur am Eichelberg. Bei einem 5-Gang Menü im Saal des Vereinsheimes wird die TSV-Theatergruppe LES POMMES mit Liedern, die etwas zu sagen haben und Sketchen, die für sich selbst sprechen, in angenehmer Weise unterhalten. Das ist Genießen der anderen Art. Theaterkultur trifft Esskultur. Genießen Sie nach einem Gläschen Begrüßungssekt und leckeren Häppchen Sülze vom geschmorten Paprika, Muschelsuppe, Zander auf Rahmwirsing, Schweinebraten „Eichelberg“ und einer Dessertvariation angenehme Stunden im Vereinsheim. Und dies alles zu einem Preis von 35,-€/Person.

Los geht es am Samstag, 7. März ab 18.00 Uhr im Clubhaussaal.

Tischreservierungen unter: 07043/959999

Im Sonderangebot an diesem Abend sind übrigens ausgewählte Weine der Weingärtnerei Knittlingen. Gönnen Sie sich und Ihren Freunden einen unvergesslichen und vor allem unvergleichlichen Abend im Kreise ihres Sportvereins.

Wir sehen uns!
Die Vorstandschaft

Kultur am Eichelberg - Vorderseite
Kultur am Eichelberg - Inennseite

TSV Ölbronn live auf antenne 1

Immer wieder Sonntags, könnte man sagen, präsentiert sich ein Verein beim Radiosender antenne 1 und versucht eine ihm gestellte Aufgabe zu erledigen und so 500,-€ in die Vereinskasse zu spielen. 

Ob es gilt eine Pyramide aus Getränkedosen zu bauen oder eine Szene aus einem Märchen nachzustellen ist dabei egal. Wichtig ist nur, dass mindestens 40 erwachsene Mitspieler bereit sind zu basteln, malen, dekorieren, schneidern oder sonst wie handwerklich tätig zu werden, um unter entsprechendem Zeitdruck die Aufgabe erfolgreich zu meistern. Im Verlauf der Radiosendung wird dann ebenso den Zuhörern eine Aufgabe gestellt. Wird diese nicht gelöst erhält der Verein eine Zusatzaufgabe. Es wird also sicherlich recht turbulent und unterhaltsam zugehen und der TSV hat die Möglichkeit zu zeigen, dass seine Sportlerinnen und Sportler mit jeder Problemstellung zurechtkommen. Leidenschaft und Teamgeist sind also gefordert wenn es am 12.04.2015 von 9:00 – 14:00 Uhr in der Festhalle Ölbronn heißt: Der TSV Ölbronn ist ein Dream-Team, denn das ist das Motto der Sendung: Dream-Team!

Schön wäre es natürlich, wenn an diesem Vormittag auch zahlreiche TSV-Fans und Radiointeressierte in die Festhalle kämen, um unsere Sportler anzufeuern. An unserem Imbissstand kann man sich natürlich jederzeit stärken.

Wir sehen uns, oder sollten wir lieber sagen: Wir hören uns?

antenne1 - DreamTeam

Seite 1 von 3